Sonntag, September 02, 2012

3.

Fast 3 Jahre. Egal wie viel Luft man an einige Wunden lässt, sie reißen wieder auf. Was mir Angst macht, ist schon längst nicht mehr das Vergessen. Sondern das Wissen, was ich jetzt verlieren kann. Kinder ändern alles. 

1 Kommentar:

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen.