Freitag, Dezember 03, 2010

.

One way Ticket gebucht.

Kommentare:

  1. Oha... egal welche Richtung. Ich drücke Ihnen die Daumen.

    AntwortenLöschen
  2. ...in die neue heimat - düsseldorf!!!!?

    das rheinland heißt dich willkommen..,-))
    liebe grüße
    sabine

    AntwortenLöschen
  3. One way tickets sind immer gut. Man weiss ja nie was kommt :)

    AntwortenLöschen
  4. Gute Reise, ich wünsche dir viel Glück.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bist Du weg und wir haben nicht noch einmal zusammen gefrühstückt :-)

    Ich wünsche Dir aber alles Glück der Welt und einen guten Start in der neuen Heimat.

    Ich schicke Dir eine dicke Umarmung, Tine

    AntwortenLöschen
  6. Herzlich willkommen im Rheinland! Es wird bestimmt aufregend und sehr schön für dich.

    AntwortenLöschen
  7. good luck und genieße das leben :-)

    AntwortenLöschen
  8. @MiM & Judy: Ich danke euch. Bedenken habe ich lediglich bezüglich des Rheinlandes ;)

    @Sabine: Danke :)) ...sieht ganz so aus, als hätte ich bald genügend Gelegenheiten mir Bonn mal anzuschauen ;)
    LG

    @Vanilleblau: INDEED. Es ist & bleibt spannend.

    @Vanilla: Danke :)) ...auf jeden Fall freue ich mich auf dieses Abenteuer, wenn auch das Rheinland nie auf meiner Wunschliste stand ;)

    @Tine: Du dachtest doch nicht wirklich, ich gehe ohne mir die Umarmung persönlich abzuholen und ein letztes Mal zusammen zu frühstücken :) ...ich komme regelmäßig zurück, versprochen. Vorerst.

    @Bluhnah: I'll do. Thx.

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir alles alles Gute in der neuen Heimat..... schade, dass wir uns nihct nochmal gesehen haben, bevor du gehst, aber ich hoffe, du kommst mal auf Besuch nach Berlin....

    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. hallo frau eiskalt, ich drücke dir alle daumen dass alles gut wird... ich hab genau sowas auch gemacht - und es ging schief... leider...ich zittere ncoh heute beim gedanken daran... die anzeichen waren da, aberich wollte wohl nicht "sehen"... hör auf deinen bauch... immer..! *daumendrück*

    AntwortenLöschen
  11. Übrigens ist Düsseldorf gar nicht so weit weg von meiner neuen Heimat.

    AntwortenLöschen

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen.