Samstag, März 09, 2019

weltfrauentag.

Wir sitzen im Auto, die Nachrichten laufen. Ein Bericht über eine Demo zum Frauenwelttag in Düsseldorf gestern.
Die Untermieterin: "War gestern der Frauentag?"
"Ja."
"Oh nein, Mist. Ich wollte streiten."
"Du wolltest was?"
"Streiten. Mit meinen Puppen."
"Streiten oder Streiken?"
"Streiken!"
"Wofür möchtest Du genau streiken?"
"Für die Rechte der Puppen und die Erinnerungen der Kinder an ihre erste Puppe."

Ich liebe sie so so sehr und hoffe, sie kann sich diese kindliche Unbeschwertheit noch ein bisschen bewahren. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen - egal ob nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonst was. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen, d.h. es ist ein Privileg mitlesen zu dürfen.