Sonntag, November 21, 2010

gekocht.



Kommentare:

  1. Hmmm.. sieht sehr lecker aus - Rezept?? Büdde - ich könnte es nächstes Wochenende gut gebrauchen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Yummy .. das sieht ja knisternd aus. :)

    AntwortenLöschen
  3. Huii ui ui uuuui ui ui ui, da hat aber jemand in einem leckeren Kochbuch geblättert. Sieht aphrodisierend aus... und lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so aus, als wollte es Teil meines Kochprojekts werden!

    Könnte ich das Rezept bekommen? Oder wenigstens den Namen? Bitte aber etwas aussagekräftigeres als "Heinz" oder "Rüdiger"...

    Besten Gruß
    Cati Basmati

    AntwortenLöschen
  5. @Tina: Das war in der Tat ein Geschmackserlebnis.

    @Frau Vivaldi & Cati: Leider muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich nie nach Kochbüchern oder Rezepten koche und mich davon manchmal maximal inspirieren lasse. Das hat damit zu tun, dass ich etwas mäkelig bin und Kochbücher in der Regel ziemlich langweilig & uninnnovativ finde.

    Aber Sie haben Glück, ich könnte aus meiner persönlichen Zutatenliste ein Rezept im Frau Eiskaltstil basteln. Schickt mir doch einfach mal eure Mailadressen!

    @ixiter: Das war es :)

    @MiH: Da war kein Kochbuch im Spiel... wir haben einfach ein bisschen experimentiert :) und es war superlecker.

    AntwortenLöschen
  6. Das mit den Rezepten sehe ich ähnlich - Zutatenliste und grobe Angaben reichen völlig :-)
    Mailadresse ist ganz einfach:

    frauvivaldiATgmxPUNKTde

    AntwortenLöschen
  7. das sieht aber lecker aus, da läuft mir schon am frühen Morgen das Wasser im Mund zusammen!

    AntwortenLöschen
  8. @Frau Vivaldi: Exakt :)
    Rezept kommt am We.

    @Schuschan: :) ...sowas ist böse, kenne ich :)

    AntwortenLöschen

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen.