Sonntag, Juli 15, 2012

männerabend.

Mädelsabend. Frau Eiskalt ist 23.45Uhr wieder zu Hause.
Männerabend. Herr Wunderbar ist auch 01.40Uhr noch nicht zurück. 

(Dafür darf er nachher mit der Untermieterin aufstehen, während ich mich noch mal 2h umdrehe.)

Kommentare:

  1. Bei mir ist das andersherum. Ich komme nie vor 2 Uhr nach Hause, wenn ich schon mal Ausgang habe, aber aufstehen muss ich dann auch mit der Süßen... Aber ich mach ja sowieso alles alleine, da überrascht das nicht;-)

    AntwortenLöschen
  2. @Bluhnah: Den haben wir Sonntag schön gequält.
    @Lady Crooks: Ich würde ja gern, bin aber zeitlich aktuell noch gebunden, da die Untermieterin nachts noch die Brust bekommt und oft pünktlich 00.00Uhr wach wird und sich dann ausschließlich von Mama beruhigen lässt. Aber wenn sie demnächst erstmal endgültig abgestillt ist, kommen wieder andere Zeiten. (Darauf freue ich mich ;)) ...und das morgendliche aufstehen geht bei uns, da die Untermieterin am WE bis 08.30/9.00Uhr schläft - also sehr human.

    AntwortenLöschen

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen.