Montag, Juni 04, 2012

hoffnung.

Wie im Film. Am Ende siegen die Guten. Daran möchte ich glauben.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich mir auch. So sehr. Nicht nur um meinetwillen.

      Löschen
  2. Solange es nicht gut ist, ist es nicht vorbei...
    Sagte mal ein schwarzer Mann zu mir. Er hat recht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "NOBODY SAID IT WAS EASY, NO ONE EVER SAID IT WOULD BE THIS HARD."

      Löschen
  3. Hoffnung ist das Brot der Armen.

    AntwortenLöschen
  4. Zum Kommentar Nr. 2 fällt mir spontan das diesbezügliche Filmzitat aus "Best Exotic Marigold Hotel" ein: "Am Ende wird alles gut. Und solange es nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende." Ein wunderbarer Satz in einem wundervollen Film mit einer großartigen Judy Dench... Alles, was man hinter so einem platten Filmtitel niemals vermuten würde. Aber so ist es eben auch, das Leben. Voller schöner Überraschungen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur ist das Leben eben nicht immer nur voller schöner Überraschungen, sondern oft genug auch einfach nur scheiße, grausam und knallhart. Das Leben fragt nicht. Leben passiert.

      Löschen

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen.