Dienstag, Februar 07, 2012

sucht.

Mein Name ist Frau Eiskalt und ich bin süchtig. Der Mann darf heute erst nach Hause kommen, wenn er Nüsse und Tonic gekauft hat.

Kommentare:

  1. LOL

    Mit Tonic ohne Gin kannst du mich jagen...und Nüsse kannst du bei mir durch Nutella ersetzen!

    AntwortenLöschen
  2. Mangelerscheinung7. Februar 2012 um 18:00

    Dann leiden SIe vermutlich an einem Mangel an Folsäure und Chinin

    AntwortenLöschen
  3. Was tun Sie eigentlich für Herrn Wunderbar?

    AntwortenLöschen
  4. Ach was, Mangel. Der Körper zeigt eben eindeutig, was er will.
    Nüsse und Stillzeit waren bei mir immer EINS.

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt aber komisch :)

    Ich halte mich heute Abend mal wieder strikt an meine "Diät" haha.

    AntwortenLöschen
  6. offTopic: Die blauen "Antwort" Buttons direkt unter den Kommentaren öffnen ein neues Kommentarfeld. Geht mehrstufig. Liebe Grüsse, MiH

    AntwortenLöschen
  7. @Lauffrau: Mich früher auch... aber seit der Schwangerschaft trinke ich das auch so. Wahrscheinlich NUR aus der Not ;))

    Und die Nüsse würde ich hin und wieder sehr gern in Nutella wälzen, vorm Essen...aber Herr Wunderbar kann einem Nutella echt vermiesen, er zählt mir jedes Mal die Zutaten auf und dann ist mir schlecht.

    @Mangelerscheinung: Nee, Folsäure nehme ich in Tablettenform zu mir und Chinin ist ja reichlich im Tonic ;))

    @Herr MiM: Ich laufe zu Hause nur nackt in High Heels rum, reicht Ihnen das?

    @Eva: Das denke ich auch...vermutlich legt sich das wieder, wenn die Hormone erstmal wieder verschwinden :)

    @Milchbar: Was gab's Schupfnudeln? *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind phantastisch... *applausklatscht*

      Löschen
    2. Haha, ne kohlenhydratfreien Karottensalat. Ich finde aber, dass ich für diese strikte Einhaltung ein Schokolädchen in den nächsten Tagen verdient habe ;)

      Löschen
  8. @Herr MIH: Richtig, nur wie bekomme ich das in meinen Blog? Finde das irgendwie nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ??? Also ich sehe die auch bei Ihnen !!! So wie diesen hier...

      Löschen
    2. Sie haben die Funktion ja schon, ich sehe sie.

      Löschen
    3. Haben Sie toll gemacht! Ich hätte gerne ein Gin Tonic mit Knabberzeugs.

      Löschen
    4. DANKE. Ich musste erstmal auf das neue Blogdings umstellen und dann das machen, was Sie gesagt haben, dann war es auch für mich endlich sichtbar. Ist so doch angenehmer.

      Löschen
  9. It's me again. Checken Sie mal folgendes:
    Dashboard/Einstellungen/Kommentare/Platzierung des Kommentarformulars - hier 'Unter Post eingebettet' (nicht Pop-up-Fenster) und Backlinks 'Abzeige' (nicht verbergen).

    Strange, im iPhone sehe ich die Antwortfunktion bereits jetzt, auf iPad und Workstation nicht.

    Good luck, Sie Suchthaufen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin zwar nicht Herr MIH, aber kann Dir die Antwort auch geben. Du mußt nur in den Einstellungen unter "Posts und Kommentare" die Kommentare auf eingebettet umstellen. Dann sollte das funktionieren.
    Liebe Grüße, Ruthy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ES FUNKTIONIERT :)))
      Herzlichen Dank für die Hilfe.

      Löschen

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen, aber KEIN FREIFAHRTSCHEIN. Und da einige Vollpfosten es trotzdem nicht kapieren, werden Kommentare ab sofort von mir freigeschaltet.