Montag, Februar 13, 2012

fernsehstar.

(Frau Eiskalt wird berühmt.) Bald weiß jeder, wie Frau Eiskalt um 17.15Uhr am Badhair-Day, völlig ungeschminkt in bequemen Loungepants mit Socken in Flip Flops und bekotzter Fleecejacke aussieht, wenn plötzlich der WDR samt Kamerateam in Ihrer Küche steht. Erwartet hatte Sie eigentlich NUR die Lieferung des Wocheneinkaufs. Gegeben hat's schließlich ein nettes, spontanes Interview zum Thema Einkauf im Internet.

Auf die Anmerkung, dass hätte man Sie vorgewarnt, hätte Sie sich richtig angezogen oder zumindest die Haare gekämmt, antwortete der WDR-Mensch: "Nee, wir wollen ja, dass Sie authentisch sind, so wie Sie zu Hause sind. Und dann hätten sie vielleicht vorher noch extra aufgeräumt." Dass das der aufgeräumte Zustand war, habe ich für mich behalten. Vermutlich sind die 7 unbekannten Anrufe auf meinem Telefon die Vorwarnung. Wozu habe ich eigentlich eine Mailbox, wenn diese dämliche Marketingtussi des Lieferservices nicht einmal draufspricht?

Kommentare:

  1. Schreibe gerade meine Masterarbeit zum Thema Online-Lebensmittel-Handel deshalb: REWE-Online oder Kaiser's Tengelmann oder Supermarkt.de oder Edeke24.de????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. froodies ;) und die beziehen die Produkte in Düsseldorf vom Edeka Zurheide.

      Interessantes Thema - würde ich gern mal lesen, wenn du fertig bist.

      Löschen
    2. Aaaaaaah. DIE. Mmmhmmmhmmmh... Ja is tatsächlich interessant. Und ich könnte mir schlimmeres vorstellen. Aber die Abgabefrist ist irgendwie so rasant nahe gekommen.

      Löschen
    3. Ein Hoch auf die Prokrastination ;)
      Ich drück die Daumen.

      Löschen
  2. Hast du ein Glück, dass ich zwar Bibel TV empfange, aber kein WDR.

    ;-)

    Ich hätte die hochkant rausgeschmissen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben noch nicht mal einen Fernseher ;)
      Wenn ich den Service nicht so cool & absolut empfehlenswert fände, hätte ich die nicht rein gelassen.

      Löschen
  3. Äh, kann man das irgendwo nochmal ansehen? Wo ist der Link?????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wissen noch nicht, wann der Bericht gesendet wird ;) ...und geben Bescheid.
      Müssen Sie vermutlich eh erstmal schneiden, etc.

      Löschen
  4. OMG!

    Ich hätte die nicht reingelassen! Keinen Kai Pflaume, keine "Vermisst"- oder "Du-fehlst-mir"-oder-was-weiß-ich-Tussi. Niemals!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich schon sagte, wenn's nicht ein Thema wäre, dass mir selbst am Herzen liegt & eine Firma, die einen super Service anbietet, den ich liebe, hätte ich auch "NEIN" gesagt.

      Löschen
  5. Antworten
    1. Noch keine Ahnung. Vielleicht habe ich ja Glück und die schneiden mich raus, aber der Liebste meint, das wird bei meinen ehrlichen Kommentaren nicht passieren.

      Löschen
  6. Das würde ich sehr gern sehen ;-)

    AntwortenLöschen
  7. cool - wann wird das gesendet??? *must see* :-)

    AntwortenLöschen
  8. Die schneiden dich ganz sicher nicht raus. Und vielleicht kommst du ja auch in die Bibel TV News. Wer weiß ;-)

    War sicher spannend - im Sinne von "was-was-man-nicht-jeden-Tag-hat"!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spannend? Nee, eigentlich habe ich die ganze Zeit nur gedacht: "Halte die Kamera auf meine Füße und du bist tot!"
      Ich sag nur Flip Flops mit Socken. Authentischer geht's kaum ;)

      Löschen
  9. Also ich schau mir das an... Sag bescheid wann die das senden...

    Dann setze ich mich mit ner Tüte Chips, einem Bier und in Jogginghose vor den Fernsehen und haue meinem Nebensitzer alle zwei Sekunden auf den Oberschenkel: "Das ist Frau Eiskalt... Die kenne ich... ähm, na ja... so gut wie. Ich lese ihren Blog..."

    Das wird ein Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na super.
      Da fällt mir wiedermal auf, dass ich gar keine Jogginghose besitze...also Sporthosen schon, aber halt keine zum Gammeln.

      Löschen
  10. Hihi.. ich hoffe Du sagst uns früh genug bescheid wenn der Sendetermin steht *grins*

    AntwortenLöschen
  11. Haha, ich hätte dieses Interview vermutlich mit einem hochrotexplosivsignalfarbenem Kopf gegeben... so peinlich wäre es mir vermutlich gewesen. Das TV steht vor der Tür und du hast dich weder gekämmt noch geschminkt, deinen extreme-schlabber-cozy-Look und hinter dir in der Wohnung das Chaos. Idealvorstellung eines ersten TV Auftrittes und damit jede Chance vergeigt, jemals "entdeckt" zu werden :-/ Ich fühle mit dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entdeckt werden, wollte ich mit 14 ;)) Heute liebe ich mein anonymes, unbekanntes Leben :))
      Das Problem mit dem roten Kopf hatte ich noch nie, egal wie peinlich was ist, ich bin cool ;)
      Aber Danke.

      Löschen
  12. Ich finds cool! Wir wollten doch alle mal entdeckt werden! ;-) Und vielleicht sieht diesen Beitrag ja dann die Heidi und entscheidet sich spontan für eine neue Sendung "Die Super-Mama in Flipflops mit Socken". Und dann biste der Hit. Ich drück die Daumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nervbacke Heidi kann ich nicht leiden ;) und ich bezweifle, dass ein ernsthaftes Format Bestand haben könnte.

      Löschen
  13. Muhahaar, auf die Ausstrahlung bin ich gespannt!

    Tröste Dich damit, dass sogar Paul McCartney und seine Olle öffentlich so rumlaufen, wie wir es niemals tun würden:
    http://tinyurl.com/7lg928t

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))
      Das tröstet mich nicht, der Typ ist reich und darf das ;)

      Löschen
  14. Und prompt wurde der hehre Plan, eine wöchentliche Gemüsekistenlieferung vom Biobauern willkommen zu heißen, in den Wind geschossen. Wieder eine Bürde weniger, also zurück auf die Couch. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muahaha :))
      Jetzt ist es doch aber eine Bürde mehr, weil es eben nicht geliefert wird ;) ...sonst kommen hier nie Fernsehteams vorbei ;)

      Löschen
  15. Ich hoffe, du gibts uns Bescheid, wann das gesendet wird :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde es auch liebend gerne sehen. Geschminkt bin ich derzeit auch nie und schlechtsitzende Frisur... sprechen wir nicht drüber! Aber zumindest verkneife ich mir Flip Flops mit Socken drin und hätte nur meinen magischen Bademantel ausziehen müssen und darunter eventuell noch halbwegs vernünftige Klamotten gehabt (eventuell auch bekotzt vom Kind, wer weiß). Aber zum Glück bin ich nicht so wichtig und kein Kamerateam wird jemals vor meiner Haustür stehen *sicherbin*.
    Wenn ich dann mal - ab und an kommt das ja vor - im Fernsehen zu sehen bin, hab ich wenigstens "vernünftige" Klamotten an ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, wenn man sich schon dreimal umgezogen hat und einem dann die Klamotten ausgehen, weil die Tasche vom We noch nicht ausgepackt wurde und die Zeit zum Wäsche waschen fehlte, bleibt das nicht aus ;) ...wahrscheinlich erkennt mich gar niemand. Zum Glück.

      Ich muss sagen, Bademantel finde ich genau so schlimm wie Socken in Flip Flops.

      Löschen
    2. Ja, aber UNTER dem Bademantel sind doch die richtigen Klamotten. Der ist doch schnell ausgezogen.
      Das mit dem 3 umziehen kenne ich auch, mich UND das Kind! *argh*

      Löschen
  17. OH SHIIIIIT!

    Ist nicht dein Ernst?

    Du WEISST doch, dass immer nur dann jemand vorbeikommt, wenn man scheiße aussieht.
    Siehst du EINMAL gut aus, kommt nie NIEMALS nicht keiner vorbei!
    IS SO!!!!

    Ich freu mich ja schon so ;-)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie oft habe ich mir das schon selbst gesagt :))) - so ist es.
      :))) HEUTE dagegen sehe ich total umwerfend aus.

      Löschen

Ein Hinweis. Ein Blog gehört nur dem Schreiber und ist für ihn der Ort, um alles abzuladen. Egal ob es nichtssagend, reflektiert, unreflektiert, gewichtig, emotional, scheisse oder sonstwas ist. Ein Blog ist auch ein bisschen als Zugang zu den Gedanken eines Menschen zu sehen und vor allem als Leser MUSS ich das so sehen. Es ist ein Privileg da mitlesen zu dürfen, aber KEIN FREIFAHRTSCHEIN. Und da einige Vollpfosten es trotzdem nicht kapieren, werden Kommentare ab sofort von mir freigeschaltet.